Lesung und Diskussion mit Magda Albrecht

Vom 25. November 2019 um 18:30 bis 25. November 2019 um 21:00

Am 25.11.19 liest Magda Albrecht aus ihren Buch "Fa(t)shionista. Rund und glücklich durchs Leben." Die Veranstaltung findet ... Mehr lesen

Am 25.11.19 liest Magda Albrecht aus ihren Buch "Fa(t)shionista. Rund und glücklich durchs Leben."
Die Veranstaltung findet im Frauenzentrum Towanda statt. Der Eintritt ist frei.

Weniger lesen

Anmelden

Ort Frauenzentrum Jena Towanda

Fachtag "Wer schön sein will, muss leiden!?" Ein Fachtag zum Thema Schönheitshandeln von Mädchen* und Jungen.

26. November 2019 um 09:30 bis um 16:00

Die Beschäftigung mit dem Thema Schönheit und Aussehen gehört zum Alltag vieler Mädchen* und Jungen*. Sei es durch die intens... Mehr lesen

Die Beschäftigung mit dem Thema Schönheit und Aussehen gehört zum Alltag vieler Mädchen* und Jungen*. Sei es durch die intensive Beschäftigung mit Make Up und Kleidung, alltägliche Kommentare über den eigenen oder andere Körper, Nahrungsmittelverzicht oder -einschränkung oder exzessives Sporttreiben. Oft ist das Thema dabei mit Druck und Stress verbunden. In der Auseinandersetzung mit Schönheit und dem eigenen Körper können jedoch auch viele stärkende Elemente stecken, wie zum Beispiel auch die fat empowerment Bewegung zeigt.

Im Rahmen des Fachtags zum Thema "Wer schön sein will, muss leiden!?" möchten wir deshalb gerne eine Brücke schlagen zwischen theoretischem Wissen, Selbstreflexion und praktischer Arbeit mit Jungen* und Mädchen*. Wir möchten gängige Schönheitsnormen, die in unseren und den Köpfen der Kinder und Jugendlichen stecken, hinterfragen:

Wie entstehen gängige Schönheitsbilder und wie kommen Schönheitsnormen zustande?
Welche Rolle spielen Medien und gesellschaftliche Normen dabei?
Welche Rolle spielt das Thema in der Lebenswelt der Jugendlichen und gibt es Unterschiede im „Schönheitshandeln“ von Jungen* und Mädchen*?
Wie können Fachkräfte damit umgehen?

Diesen und wahrscheinlich vielen weiteren Fragen wollen wir uns gerne bei diesem Fachtag annähern und bei aller Ernsthaftigkeit des Themas den Fokus auf die bestärkende Auseinandersetzung legen.
Die Anmeldung zu unserem Fachtag erfolgt mit einer formlosen Mail. Anmeldeschluss ist der 01.11.2019. Nähere Informationen finden Sie unter 'Angebote für Fachkräfte'.

Weniger lesen

Anmelden

Schule und Klassen pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Ort KuBuS – Zentrum für Kultur, Begegnung und Sport (Theobald Renner Straße 1a, 07747 Jena)

Workshop Crossdressing

Vom 27. November 2019 um 09:00 bis 27. November 2019 um 15:00

Geschlecht schafft Orientierung- Geschlecht als Inszenierung Im dem Workshop für Fachkräfte in der Jugendarbeit wird ein Ü... Mehr lesen

Geschlecht schafft Orientierung- Geschlecht als Inszenierung

Im dem Workshop für Fachkräfte in der Jugendarbeit wird ein Überblick über mediale Inszenierung von Geschlecht und Geschlechterperformance sowohl in Fotos und Videos, im Web 2.0 und in Filmen und Computerspielen gegeben.
Als Methode zu Dekonstruktion von Geschlecht wird das Konzept des Workshops „She`s the Man*“ vorgestellt. Das in der Jugendarbeit angeleitete Übertreten von Geschlechtergrenzen kann von Jugendlichen als große Chance und Stärkung erlebt werden. Angeleitet wird der WS von Stephanie Weber.
Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Noch gibt es freie Plätze!!! Anmeldung per Mail oder telefonisch.

Weniger lesen

Anmelden

Ort Fachstelle für Mädchen*- und Jungen*arbeit; JuMäX Jena e.V.; Drackendorferstr. 12a; 07747 Jena

Wendo - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen*

Vom 7. Dezember 2019 um 10:00 bis 8. Dezember 2019 um 15:30

Am 7. und 8. Dezember 2019 findet in der Fachstelle Mädchen*- und Jungen*arbeit (Drackendorfer Str. 12a) wieder ein Wendo – K... Mehr lesen

Am 7. und 8. Dezember 2019 findet in der Fachstelle Mädchen*- und Jungen*arbeit (Drackendorfer Str. 12a) wieder ein Wendo – Kurs statt. Wendo ist ein speziell für Mädchen* und Frauen* entwickeltes Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining.
Wendo-Kurse sind Mutmach-Kurse, in denen die Mädchen* ihre eigenen Stärken und ihre Kraft kennenlernen und ausprobieren können. In Übungen lernen und probieren sie unter anderem selbstbewusstes Auftreten, Nein sagen, der eigenen Wahrnehmung und den eigenen Gefühlen vertrauen, Warnsignale erkennen, Hilfe holen... Es wird gespielt, gelacht, getobt, gebrüllt, gekämpft, gequatscht...
Weitere Informationen unter www.wendointhueringen.de.
Der Kurs wird von der WenDo-Trainerin Beatrice Osdrowski angeleitet. Es können maximal 10 Mädchen* ab 8 Jahren teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 15,-€ incl. Mittagessen.

Rückfragen und Anmeldungen an maedchenarbeit@jumaex-jena.de oder 03641-443967.

Weniger lesen

WenDo-Flyer_Dez2019.jpg Anmelden

Schule und Klassen Mädchen* ab 8 Jahren

Ort JuMäX Jena e.V., Fachstelle Mädchen*- und Jungen*arbeit (Drackendorferstraße 12a, 07747 Jena)

"... los geht's! ... Vom Erwachsenwerden und anderen Abenteuern"

Vom 25. April 2020 bis 7. Juni 2020

Mehr lesen

Schule und Klassen interessierte Jugendliche

Ort rundum Jena